Hotelzustand zu Weihnachten

Hotel Höhenstraße: Hotelzustand zu Weihnachten

Weihnachten ist eine der geschäftigsten Zeiten des Jahres, in der viele Menschen Zeit in Hotels verbringen. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Hotels hier im Hotel Höhenstraße. Die folgenden Fakten zu Hotels an Weihnachten, die Sie wissen müssen:

Im Monat Dezember nutzen Geschäftsreisende fast doppelt so viele Hotelzimmer wie in jedem anderen Monat. Geschäftsreisende übernachten in der Regel in anderen Hotels als Urlauber. Urlauber übernachten in der Regel in Luxus- oder Boutique-Hotels. Die meisten Hotelzimmer werden von Einzelreisenden vermietet, die nicht Mitglied einer Gruppe sind (zB Familien, Doppel-/Einzelbelegung oder eine Geschäftsorganisation). Die meisten Leute mieten kein Hotelzimmer für sich allein. Stattdessen buchen sie oft ein Zimmer für eine andere Person wie den Ehepartner, einen Geschäftspartner oder ein Familienmitglied. Tatsächlich machen Einzelpersonen, die allein in einem Hotel übernachten, nur einen sehr kleinen Prozentsatz der gesamten Hotelgäste aus. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, habe ich noch einige weitere Fakten und Statistiken, die Sie interessieren könnten. Erstens gaben laut einer von der University of Texas in Austin durchgeführten Umfrage 61 % der Geschäftsreisenden an, dass sie ein Hotel eher nach seiner Lage als nach seiner Ausstattung wählen würden. Ein überraschend hoher Prozentsatz (54 %) gab an, dass der Preis der wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Hotels für eine Geschäftsreise war. Nur 13% gaben an, die Servicequalität des Hotels als Entscheidungsfaktor zu nutzen.

Im Dezember entscheiden sich mehr als doppelt so viele Gäste für ein Hotel als in jeder anderen Unterkunftskategorie. Allein in der Weihnachtswoche (Montag, Dienstag und Mittwoch) ist die Hotelauslastung um 80 % höher als zu jeder anderen Jahreszeit. Im gleichen Zeitraum steigen die durchschnittlichen Zimmerpreise pro Tag um 9 %. Dies ist fast das Doppelte der Steigerungsrate der durchschnittlichen täglichen Zimmerpreise zu jeder anderen Jahreszeit. Tatsächlich steigen die Zimmerpreise während der Weihnachtswoche um durchschnittlich 22%.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen zu Weihnachten in einem Hotel übernachten. Einer der Hauptgründe ist die Gastfreundschaft, die sie von den Mitarbeitern an der Rezeption des Hotels erhalten. Ein weiterer Grund ist die Atmosphäre, die durch die Hektik der Ferienzeit entsteht. Es gibt jedoch noch einen weiteren Grund für die Wahl, in der Weihnachtszeit in einem Hotel zu übernachten, als Hauptgrund, nämlich die Preise der Zimmer sind in der Regel sehr günstig. Sie sehen, die meisten Hotels verwenden einen sogenannten „Weihnachtsbaum“, um den niedrigsten Tagespreis für den gesamten Dezember zu ermitteln. Der „Weihnachtsbaum“ schwankt nicht. Es geht nie nach oben, es geht nie nach unten, es bleibt einfach den ganzen Monat gleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
2021 Copyright - hotel-hoehenstrasse.at